Verwaltung trifft Wirtschaft

Unter dem vorgenannten Motto stand am Abend eine Veranstaltung der Struktur- und Genehmigungsbehörde (SGD Nord) in Koblenz. Moderiert von Joachim Türk, Chefredakteur der Rhein-Zeitung, wurde durch die Präsidentin der SGD auf die wichtige Funktion des Zusammenspiels von Verwaltung und Wirtschaft hingewiesen. Hierbei war auch ein Thema der sogenannte „Einheitliche Ansprechpartner“, der zu Beginn des Jahres bei der Behörde eben zentrale Anlaufstelle für Unternehmen sein soll.

Staatsminister Hering gehörte ebenfalls zu Rednern. In einer Podiumsdiskussion ging er auch auf die Kommunalreform ein und nahm die kritischen Anmerkungen der Unternehmensvertreter zur sog. „64er-Liste“ auf.

Print Friendly, PDF & Email