Höhr-Grenzhausen brennt Keramik

Großes Interesse fand bei bestem Wetter die Veranstaltung „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“.

Mit dieser Veranstaltung wird schon seit vielen Jahren die keramische Saison in der Kannenbäckerstadt eröffnet. Viele Gäste sind zu diesem Anlass nach Höhr-Grenzhausen gekommen. Im Keramikmuseum Westerwald wurde die Ausstellung „Seladon Meister“ eröffnet. Museumsleiterin Monika Gass durfte Gäste aus Longquan/China begrüßen. Beim Rundgang durch die Stadt gab es in den Werkstätten wieder vieles zu sehen und ich konnte die Gelegenheit nutzen um mich mit Keramikern, aber auch mit Frau MdB Gabi Weber, auszutauschen

Weitere Bilder habe ich in meinem Foto-Blog veröffentlicht.

Print Friendly, PDF & Email