Vorlesen in der Grundschule und in den Kindergärten

Am vergangenen Freitag war es soweit, erneut nutzte ich den bundesweiten Vorlesetag um Kindern ausgewählte Geschichte vorzulesen. Den Anfang machte ich gemeinsam mit Frau Hackbarth, Pfarrerin Talmon und Ortsbürgermeister Uwe Schmidt in der Sonnenfeldschule in Hilgert.

Sonnenfeldschule in Hilgert
Sonnenfeldschule in Hilgert

Dort standen Geschichten von Astrid Lindgren, die die Schulleiterin Frau Heyer ausgesucht hatte, auf dem Programm. Was hat das Spaß gemacht als die Kinder über die Geschichte „Immer dieser Michel“ gelacht haben. Danach gab es noch eine schöne aber traurige Geschichte für die 4. Klasse, „Die Brüder Löwenherz“. Nachdem dort alle Tränchen getrocknet waren, ging es weiter zum benachbarten Kindergarten der evangelischen Kirchengemeinde.
Dort warteten die Kinder schon und die Bilderbuchgeschichte „Der Dachs hat heute einfach Pech“ fand große Aufmerksamkeit bei den kleinen Zuhörern. Die letzte Station führte mich dann zum Kindergarten „Sonnenschein“ nach Höhr-Grenzhausen.

Print Friendly, PDF & Email