Hilgert stand am Wochenende im Fokus

Pfarrerin Evelin Talmon eingeführt und Waldbegang mit dem Gemeinderat

Im Juli erst wurde Pfarrer Sacher verabschiedet und nun, nur wenige Wochen später, ist die Nachfolge geregelt. Seit dem 1. September ist Frau Pfarrerin Evelin Talmon schon Amt für die evangelische Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach Hilgert. Es freut mich, dass die freie Stelle so schnell besetzt werden konnte. Sicherlich ein Indiz für die gute Zusammenarbeit von Pröpstin Annegret Puttkammer, Dekan Wolfgang Weik und dem Kirchenvorstand der Kirchengemeinde.
In einem persönlichen Gespräch konnte ich mich schon ein wenig mit Pfarrerin Talmon austauschen und freue mich auf die anstehende Zusammenarbeit.

Am Samstag erfolgte der Waldbegang mit dem Gemeinderat in Hilgert. Angeführt durch Ortsbürgermeister Uwe Schmidt und Revierleiter Detlev Nauen wurden den Mitgliedern des Gemeinderates beim Rundgang die beabsichtigten Veränderungen im Wald erläutert. Danach ging es noch zur Information zur „Hilgerter-Großbaustelle“, die Straße Kirchhohl wird derzeit ausgebaut.

kirchhohl10-2016
So sieht es aktuell in der Kirchhohl in Hilgert aus.
Print Friendly, PDF & Email