1. Demokratie-Konferenz im Jahre 2016

Bei der gestrigen ersten Demokratie-Konferenz in diesem Jahr, konnte ich gemeinsam mit Stefan Wolfram von Paul e.V. die örtlichen Projekte für das Jahr 2016 im Bundesprogramm „Demokratie Leben“ vorstellen. Sicherlich wird ein Höhepunkt das „Konzert der Begegnung“ am 22. Mai 2016 in der Ernst-Barlach-Realschule plus sein. Im Rahmen des Konzertes wird die Gruppe „Bärenspiel“ als Hauptakteur, neben der Rockband der Realschule, auftreten. Der Förderverein der Realschule konnte viele ehrenamtliche Helfer mobilisieren, die den Abend zu einem Höhepunkt im diesjährigen Projektjahr werden lassen wird. Neben der Musik wird an diesem Abend auch der Austausch von Informationen und die Begegnung mit Flüchtlingen im Vordergrund stehen.

Kurze Ansprache bei der Demokratie-Konferenz
Kurze Ansprache bei der Demokratie-Konferenz

In meiner Begrüßungsrede ging ich auf den Grund unserer Beteiligung am Bundesprogramm ein. Die Demokratie vereint als Sammelbegriff sicherlich unsere Lebensform und politische Grundordnung. Dabei schützt sie individuelle Entscheidungen und Handlungen, fordert aber gleichzeitig die Verantwortung des Einzelnen. Dabei garantiert uns die Demokratie die Gleichheit vor dem Recht und Gesetz. Im Grundsetz, unserer Verfassung, sind die Grundrechte und Menschenrechte verankert. Diese Werteordnung ist in Deutschland juristische und objektiv überprüfbar. In den letzten Monaten und Wochen mussten wir auch erkennen, dass es hierzu differenzierte Wahrnehmungen der Menschen gibt. Bei Demonstrationen und Diskussionen wurden viele unterschiedliche Standpunkte sichtbar. Getrieben von Sorge, Befangenheit und auch Ängsten wurden unterschiedliche Meinungsbilder erkennbar.
Das Bundesprogramm „Demokratie leben“ hat zum Ziel die Zivilgesellschaft gegen Demokratie feindliche und menschenverachtende Tendenzen zu stärken. Dabei sollen auch, als Ziel des Programms, demokratische Werte vermittelt werden. Hier ist es der Koordinierungsstelle um Stefan Wolfram gelungen, einen Kreis von Jugendlichen für die Arbeit in einem Jugendforum zu gewinnen, die mit viel Ehrgeiz und Dynamik die Arbeit aufgenommen haben.

In diesem Jahr wird vom 26. September 2016 bis zum 1. Oktober 2016 die Demokratiewoche in der Verbandsgemeinde durchgeführt. In diesem Zeitraum wird es eine Vielzahl von Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themen geben.

 

Print Friendly, PDF & Email