Gelbe Füße zeigen den richtigen Weg

Im Frühjahr hatten sich Eltern und Kinder des Katholischen Kindergartens St. Peter bei mir gemeldet und gebeten, ob der Fußweg zur Kindertagesstätte nicht sicherer gestaltet werden könnte. Gemeinsam mit Eltern, Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens wurden in einem Termin vor Ort die Sichtbedingungen angesprochen und nach einer Lösung gesucht.
Bereits an mehreren Stellen in unserer Verbandsgemeinde zeigen „Gelbe Füße“ den Kindern den richtigen Weg zur Schule. Nun wurde auch der Weg zum Kindergarten St. Peter hierin aufgenommen, gerade im Bereich der großen Kreuzung „Bahnhofstraße/Töpferstraße/Im Silbertal“ sind die Verkehrsflächen für die Kinder sehr unüberschaubar.

Ein Teil der neuen Markierung in der Straße Im Silbertal

Heute erfolgten nun die letzten Markierungsarbeiten und die ehemaligen Kinder des Kindergartens konnten selbst die letzten „Gelben Füße“ auf die Gehwege malen. Ein gutes Projekt konnte auf Anregung der Eltern und Kinder in Zusammenarbeit mit Polizeiwache Höhr-Grenzhausen, dem ADAC, der Ordnungsbehörde und dem Bauhof umgesetzt werden.
Hoffentlich passen auch die Autofahrer auf die Kinder auf!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.