Monat: Oktober 2017

Im Amt

ICE Tunnelübung – hoffentlich immer nur ein Planspiel

In der vergangenen Nacht kam es zu einer Großübung von unterschiedlichen Einsatzkräften aus dem Westerwaldkreis und dem Landkreis Neuwied. Im ICE Tunnel „Himmelberg“ wurde ein entgleister ICE als Übung simuliert. Unterschiedliche Szenarien, Entstehungsbrand und ein versperrter Noteinstieg, waren die Ausgangslage. Rettungskräfte von Feuerwehr (darunter auch Feuerwehrleute aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen), Rettungs- und Sanitätsdienste, THW, Polizei, DRK, Bundeswehr und Deutsche Bahn stellten sich der nächtlichen Übung.

Im Amt

Metzeler-Gelände (GeTeFo) findet neuen Eigentümer

Nun steht es fest, dass komplette Gelände wurde von der Firma Kern aus Ransbach-Baumbach erworben. Wie mir Geschäftsführer Michael Kern mitteilte, hat das Unternehmen KERN Industrie Automation nicht nur das knapp 25.000 m² große Grundstück von Cooper Standard / Metzeler in Höhr-Grenzhausen erworben, es soll auch der Firmensitz verlagert werden.